Ausbildung

Ausbildung2018-11-01T23:39:33+00:00

Die Akademie für ganzheitliche Heilkunst ist hervorgegangen aus dem Institut für ganzheitliche Energiearbeit, das 1984 als Institut für Polarity Wellness gegründet wurde.

Die Akademie ist heute ein Lehr- und Forschungsinstitut, welches Aus- und Weiterbildungen in Polarity, Prozessarbeit und Menschenkunde anbietet.

Ganzheitliche Heilkunst hat ihre Wurzeln in verschiedenen westlichen und östlichen Heilmethoden und spirituellen Traditionen, namentlich Ayurveda, Samkhya, Naturheilkunde, Osteopathie und Humanistischer Psychologie.

Grundlage der Ausbildungskurse und Seminare ist eine umfassende Sicht des Menschen als leib-seelisch-geistige Einheit, ein durch innere und äussere Achtsamkeit geprägter Zugang zum Mitmenschen und ein Verständnis für die zentrale Bedeutung der Lebensenergie im Heilungsprozess.

Kursräume: Güterstrasse 140, 4053 Basel

+41 78 810 14 86

info@heil-kunst.ch

www.heil-kunst.ch

L’Ecole de Polarity Suisse Romande (EPSR) est la plus jeune école en Suisse. Elle est née de la synergie entre les fondations posées par la première école de Polarity en Suisse romande (crée en 1987) et un programme enseigné aux Etats-Unis et en Suisse depuis 1998. L’EPSR se dédie à transmettre la vision large de Polarity du Dr Randolph Stone: La compréhension et l’application des principes de Polarity dans la thérapie, ainsi que leur mise en pratique dans les interactions au sein de la sociéte humaine.

La formation professionnelle s’étend sur 3 ans. Elle est constituée d’un cycle de fondations et d’un cycle d’approfondissement. Elle s’adresse aussi bien à des personnes souhaitant devenir thérapeute Polarity qu’à celles et ceux qui désirent acquérir ces compétences pour les appliquer dans leurs domaines respectifs (éducation, arts, santé, management, sport, etc.) ou dans leur vie qutidienne.

Admin: 42 rue de la Prulay – 1217 Meyrin
Classes : 10 route de Roman –  1027 Lonay

Tél: +41 22 782 09 02
Mob: +41 78 756 25 16

email : info@ecolepolarity.com
www.polaritytherapie.com

Das Institut apk in Thalwil am Zürichsee ist eine seit 2001 etablierte und anerkannte Ausbildungsstätte für Prozessorientierung, KomplementärTherapie, Methode Polarity und Kunsttherapie. Es bietet eine kompetente Fachausbildung in motivierenden Lernsettings mit bestens qualifizierten Lehrpersonen an. Es liegt verkehrsgünstig, hat wunderschöne Ausbildungsräume und die Studierenden schätzen die Herzlichkeit und die Achtsamkeit von allen Beteiligten. Das Institut apk ist die Polarity Schule, welche mit ihrem Ausbildungsangebot den Anforderungen der Berufsverbände und Gesundheitsbehörden entspricht und Ihnen den Weg eröffnet zum Beruf als KomplementärTherapeutin/KomplementärTherapeut mit eidgenössischen Diplom und den damit verbundenen Subventionen (Subjektfinanzierung der Tertiären Berufsbildung).

www.maltherapie.ch

Weiterbildungen für Polarity-TherapeutInnen: http://www.maltherapie.ch/weiterbildung/

POLARITY BILDUNGSZENTRUM

Aus- und Weiterbildungen in Polarity Therapie

 

Seit 1988 werden im Polarity Bildungszentrum in Zürich Aus- und Weiterbildungen auf der Basis des Gesundheits- und Bildungsmodells von Dr. Randolph Stone angeboten. 

Wir haben den Namen ENERGY DYNAMICS wie einen grossen Schirm für  die unterschiedlichsten Aktivitäten des Polarity Bildungszentrums in Bezug auf das POLARITY Gesundheits-, Kompetenz-, Bildungs-, Therapie- und Bewusstseinsmodells gewählt. 

Für das Polarity Bildungszentrum ist es wichtig, das Gedankengut, das Lebenswerk, die Ethik und den neugierigen, offenen Geist des Urhebers zu bewahren. Seinem lebenslangen Suchen nach Wissen und Vernetzung soll auch das ständige Weiterforschen innerhalb des zeitlosen Polarity-Ansatzes gewidmet sein. 

Unser vielfältiges Angebot finden Sie unter www.polarity.ch

Die S.H.N. Schule für holistische Naturheilkunde ist flexibel, überschaubar und am Puls der Praxis. Seit 1992 bietet die S.H.N. in Zürich, Zug und im Ausland ( zum Beispiel USA, Bahamas, Australien, Deutschland und Ungarn) Aus- und Weiterbildungen in Naturheilkunde und Polarity auf dem Boden von Dr. Randolph Stones Gesundheitsmodell. Der Ausdruck »Polarity« spielt darauf an, dass menschliches Leben sich in Polaritäten abspielt: zwischen Aktivität und Passivität, Plus und Minus. Es geht darum, die Energien dieser Polaritäten individuell zu harmonisieren, um ein ausgewogenes und gesundes Leben zu erhalten. Davon lässt sich die kleine Schule, mit den grossen Extras im Zentrum der Schweiz, inspirieren.

Die Leitung der S.H.N. teilen sich Brigitta Raimann und Andreas Ledermann. Sie gehören als Polarity-TherapeutInnen der Pioniergeneration an und stellen den Studierenden ihre jahrzehntelange Erfahrung in Theorie und Praxis zur Verfügung. Ihre Erkenntnisse aus ihrer Praxis- und internationalen Dozententätigkeit fliessen laufend im Unterricht mit ein. Die TeilnehmerInnen der S.H.N. Weiterbildungen und Ausbildungen schätzen vor allem die persönliche Atmosphäre dieses exklusiven Kleinbetriebes.

www.shn-international.ch   www.shn-international.org

* schliessen mit Branchenzertifikat ab